07.05.–22.05.2022
Fotokunst 2022

Eine Gruppenausstellung des BBK Schwaben-Süd mit den Künstlerinnen und Künstlern Annemarie Augsten, Joram von Below, Markus Fürst, Ebby Hauser, Bernhard Jott Keller, Werner Prinz, Bernd Sannwald, Bernd Scheffer und Dieter Schmidt.

 


Kunsthalle Kempten
Memminger Str. 5
Do, Fr 14–18 Uhr
Sa, So 12–18 Uhr

Eintritt frei!


Über die Ausstellung

DIe Ausstellung "Fotokunst 2022" steht in der langjährigen Tradition der Werkblock-Ausstellungen des  Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Allgäu/Schwaben-Süd, die immer ein Thema, eine bestimmte Technik oder eine Künstlergruppe in den Vordergrund stellt. Bereits zum zweiten Mal in dieser Reihe wird die Fotografie als Kunstgattung das Thema sein. Künstler des BBK zeigen Arbeiten, deren Hauptgestaltungsmerkmal die Fotografie ist. Da im Laufe der Geschichte der Fotografie der dokumentarische Charakter von Fotoarbeiten immer mehr in den Hintergrund getreten ist und sich die Fotografie zunehmend auch als eigenständige Kunstgattung etabliert hat, gibt es auch beim BBK immer mehr Mitglieder, die sich der künstlerischen Fotografie zugewandt haben. Dieser Entwicklung will die Ausstellung nun gerecht werden, indem sie die Fotografie exklusiv in den Mittelpunkt stellt und nicht zusammen mit anderen Kunstgattungen zeigt.


Begleitprogramm

  • Fr 06.05. ▪ 19 Uhr

    Vernissage
    Fotokunst 2022
    BBK Schwaben Süd/Allgäu

Führungen für Schulklassen

Nach Vereinbarung! museen@kempten.de