©Till Schilling

Till Schilling
European Rivers

Workshop »Mobiler Malraum«
Sa 18.06. ▪ 10–12 Uhr

In Till Schillings Malraum sind alle zum Malen eingeladen (4-99 Jahre)


Über den Workshop

Im "Mobilen Malraum" ist ist ein Raum gegeben, in fröhlich anregender und ruhiger Atmosphäre zu malen und sich selbst mit Farbe auszudrücken. Jede:r malt aus seinem/ihren Inneren heraus und darf seinen/ihren eigenen Raum der Kreativität leben. Es gibt keine Kritik, Einmischung und Erwartungen. Es werden lediglich Helfer:innen zur Seite stehen, welche die Malutensilien für die Kinder und Erwachsenen betreuen. Diese mobile Version des Malraums wurde von der Kunstschule Pfullendorf für die Arbeit in Flüchtlingsunterkünfte (Uhldingen-Mühlhofen, Sigmaringen LEA, Wangen, Isny, Libanon) entwickelt. Das Malequipment kann mit kleinstem Aufwand vor Ort installiert werden. Es werden Staffeleien aufgestellt, die mobilen Farbtische Platziert und es kann losgehen mit dem Malen. Im mobilen Malraum der Kunstschule können bis zu 30 Personen gleichzeitig malen.

Der Workshop wird geleitet von der Künstlerin Lucia Thanner.


Anmeldung und Infos

  • Termin: Sa 18.06.2022, 10–12 Uhr
  • Ort: Kunsthalle Kempten, Memminger Str. 5, 87439 Kempten (Allgäu)
  • Anmeldung bis Freitagmittag (17.06.2022)!
    Tel 0831/2525–7777 oder museen@kempten.de
  • Kosten: wird noch bekannt gegeben.